Text

Tbilisi(GEO) - Sheki(AZ) - Gence(AZ) - Tbilisi(GEO) / 2010/04 - 05  Noch nie habe ich einen Abschnitt so lange vorbereitet, so viele vergebliche Versuche gestartet. Nach 2003 bin ich erst 2010 wieder nach Georgien gekommen. Nachdem 2005 die Vi ...

Ankara(TR) - Tbilisi(GEO) / 2003/09  [pre] Im Gegensatz zu 2002 versuche ich heuer gar nicht, einen Reisepartner zu finden. Die Route Ankara-Tbilissi wird einfach zu selten befahren. Da man bei uns über Georgie ...

03.09.2003  •  Hopa(TR) - Batumi(GEO)  Um 6 Uhr wache ich auf. Die Möwen auf der Mülldeponie in der Nähe des Hotels machen einen Höllenlärm. Nach dem Frühstück gehe ich es gleich an und fahre zunächst 1 Stu ...

04.09.2003  •  Batumi(GEO) - Poti(GEO)  Beim Nachtportier bezahle ich mein Zimmer - auch er ist bewaffnet, logisch. Noch dazu, wo ein Bankomat in der Halle steht, der sogar mit Maestro funktioniert. Leider sehe ich ...

05.09.2003  •  Poti(GEO) - Kutaisi(GEO)  Gegen 10 h wache ich auf, schwer gezeichnet von der gestrigen Traubensaftsession, trotzdem starte ich gleich danach. Auf den ersten 50 und den letzten 15 Kilometern gibt es he ...

06.09.2003  •  Kutaisi(GEO) - Surami(GEO)  Ein absoluter Höllentag, einer der schlimmsten in meiner Radlerkarriere. Hauptsächlicher Grund ist ganztätiger Regen, kombiniert mit Wind, Kälte, langen Steigungen, Reifen ...

07.09.2003  •  Surami(GEO) - Gori(GEO)  Um 8h steh ich auf. Thanx to God: Es regnet nicht, der Himmel zeigt sich versöhnlich - trotzdem ist lange Kleidung notwendig. Von meiner Vermieterin bekomme ich noch einen Ka ...

08.09.2003  •  Gori(GEO) - Tbilisi(GEO)  Bis Mtskheta (Weltkulturerbe) geht es durch das Mktkvarital, links von mir die Ausläufer des Kaukasus. Heute läuft es bei mir nicht so richtig gut. Auch die Strasse ist zum ...

09.09.2003  •  Tbilisi(GEO)  

10.09.2003  •  Tbilisi(GEO)  

11.09.2003  •  Tbilisi(GEO) - Sarpi(GEO)  

22.04.2010  •  Graz(A) - Wien - Riga - Tbilisi(GEO)  Endlich geht es heute los! Nach dem ersten Versuch am 18.04.2010, als die Flugräume durch die Aschewolke aus Island nicht freigegeben waren, ist es dann heute wirklich so wei ...

23.04.2010  •  Tbilisi(GEO) - Signagi(GEO)  Der Flughafen ist klein aber ziemlich neu. Das Absitzen der Zeit bis zur Abfahrt ist nicht einfach, ich verbringe stundenlang bei Wasser und Kaffee im Flughafenrestaurant. So ...

24.04.2010  •  Signagi(GEO) - Lagodekhi(GEO)  Nachdem ich noch ein paar Dinge zum Trocknen auf den Radiator hänge, tratsche ich beim Frühstück mit John, er erzählt mir von seinen Touren, zB Rijeka - Albanien oder durc ...

25.04.2010  •  Lagodekhi(GEO) - Zaqatala(AZ)  Auch in der Früh gibt es natürlich noch kein Wasser, dafür regnet es - na gut, nass wird ich dann auf alle Fälle auch. Zum Frühstück esse ich ein Stück Brot, dann bin i ...

30.04.2010  •  Agstafa(AZ) - Tbilisi(GEO)  In der Früh schau ich aus dem Fenster: Wahnsinn, keine Wolke am Himmel, das ist ein versöhnlicher Tourabschluss! Beim Einkauf mache ich ein paar Fotos, schon ist ein Commiss ...

01.05.2010  •  Tbilisi(GEO)  Nach dem Frühstück wandere ich zum Fort Narrikalah hinauf und dann über die Hügel in einen anderen Stadtteil. Restauriert wird in Tbilisi überall, aber es hier noch so vi ...

02.05.2010  •  Tbilisi(GEO)  Frühstück gibt es heute etwas später, dann breche ich zu Fuss in den Mtatsminda Park auf, dem Hausberg von Tbilisi. Es führt ein komplett gepflasterter weg hinauf, man hat ...

02.05.2010  •  Tbilisi(GEO) - Riga - Wien - Graz(A)  Um 1:30h darf ich einchecken, vorher habe ich mein Bike noch etwas vom Schmutz befreit. Der Flug geht ziemlich pünktlich, nach mehr als 3 Stunden sind wir in Riga, wieder mus ...

1 - 19 / 19