Text

Almaty(KZ) - Urumqi(CN) / 2013/09  Die Tour wird mir in zweierlei Hinsicht in Erinnerung bleiben: erstens als eine sehr anstregende und kräfteraubende über die Berge des Assy Plateaus in Kasachstans und die 3000er-Pässe in der ...

Samarkand(UZB) - Bishkek(KS) - Almaty(KZ) / 2012/09  Viele Jahre ist es her, dass ich in Samarkand war. Damals, 2008, kamen wir genau in den Georgien-Krieg + mussten Teile der Strecke zwischen Tbilisi und hier auslassen, die ich in der Zwischenzeit ...

14.09.2012  •  Tashkent(UZB) - Shymkent(KZ)  Ich stehe heute schon besonders zeitig auf, immerhin steht so ein schönes Event wie ein zentralasiatischer Grenzübertritt bevor. Nachdem ich bis zu 3 Stunden für diesen Akt einberaumen muss, stehe ...

15.09.2012  •  Shymkent(KZ) - Zhabagli(KZ)  Heute stehe ich etwas später auf, da es erst ab 7:30h Frühstück gibt und ich eine weitere Stunde Zeitverschiebung verkraften muss. Frühstück ist ok, Start um 8:30h. Schon aus der Stadt heraus ...

16.09.2012  •  Zhabagly(KZ) - Zhabagly Nature Reserve - Zhabagly  Tageslicht gibt es heute erst ab 6:45h. Wind hat es zu dieser Zeit überhaupt keinen. Das lässt hoffen, dass es morgen auch so ist, wenn ich um diese Zeit weiterfahre. Frühstück gibt es um 8h, ich ...

17.09.2012  •  Zhabagly(KZ) - Taraz(KZ)  Um 6:30h bin ich schon beim Früstück, steht schon alles bereit. Erschreckend, dass der Wind schon wieder so extrem pfeift. Als ich das Hotel verlasse, verabschiedet sich Yevgeni noch von mir. Er hat ...

18.09.2012  •  Taraz(KZ) - Talas(KS)  Beim Frühstück bin ich um 6:10h der erste - habe ich mir gestern vorbestellt, sonst fängt es ja erst um 7:30h an. Nach 7h bin ich am Bike, die Streckenfindung Richtung Kirgistan ist nicht besonders ...

24.09.2012  •  Bishkek(KS) - M33 Richtung Almaty(KZ)  Um 7h bekomme ich das Frühstück, dann fahre ich die 20km zur Grenze. Die Ausreise ist flott erledigt, die Kirgisen haben es nicht so mit der Bürokratie. Diesmal geht aber auch die kasachische ...

25.09.2012  •  M33 Richtung Almaty(KZ) - Almaty(KZ)  Ich habe zwar nicht so wirklich gut gepennt, aber so schlecht war es dann auch wieder nicht. Den Chef und die Kellnerin sehe ich noch in der Früh, dann verabschiede ich mich und mache ich mich aus dem ...

26.09.2012  •  Almaty(KZ)  In der Früh sind die Typen in der grausisgen Sovjet-Bude schon alle total nervös, weil ich das Zimmer noch nicht bezahlt habe. 3 Mal werde ich darauf angesprochen. ‚Beim Auschecken’ sage ich, ...

27.09.2012  •  Almaty(KZ)  Eigentlich wollte ich heute ins Skigebiet nahe Almaty, aber irgendwie fehlt die Motivation. Ich werde morgen dorthin schauen, heute schaue ich am Green Market (Zelyony Bazar, Kok Bazar) vorbei. Hier ...

28.09.2012  •  Almaty(KZ) - Shymbulak - Almaty  Gleich nach dem Aufstehen hebe ich Geld ab, um meinen Pass wieder zu erhalten, was dann auch ohne Murren passiert. Dann geht es mit dem Bus nach Medeu und von dort mit der Gondelbahn neuester ...

29.09.2012  •  Almaty(KZ) - Istanbul(TR) - Wien(A) - Graz(A)  Ein paar Mützen Schlaf bekomme ich in der Nacht doch. Pünktlich um 2:30h Früh bekomme ich den Weckruf von Karin - los geht's. Die paar restlichen Dinge sind schnell eingepackt, um 3h bin ich vor dem ...

31.08.2013  •  Graz(A) - Wien(A) - Istanbul(TR) - Almaty(KZ)  Wir starten gegen 7h mit dem Auto in Graz, da ich Wien bei Steppenwolf noch einen Wasserbeutel abholen muss und das Einchecken ab 11:30h möglich ist. Um 11h sind wir am Flughafen. Ich fliege mit der ...

01.09.2013  •  Almaty(KZ)  Bei der Einreise geht alles ziemlich schnell. Inklusive Anstellen und Abfertigung 3 Minuten! Auf meine Frage, ob die Registrierung damit erledigt sei, gibt es nur ein kurzes Kopfbeuteln. Was heisst das ...

02.09.2013  •  Almaty(KZ)  Ich habe heute Nacht nicht so gut gepennt, was aber weniger am Hotel selbst als viel mehr daran liegen dürfte, dass ich vorher schon einige Stunden geschlafen habe. Um 7h teste ich dann bei einem ...

03.09.2013  •  Almaty(KZ) - Batan(KZ)  Tagwache um 5:30h - ich muss in der Früh das Bike zusammenbauen. Dabei klemmt es ganz schön, auch merke ich, dass das Schaltwerk und das Schaltauge locker sind. Mein Mechaniker hat es nicht gemerkt ...

04.09.2013  •  Batan(KZ) - Assy Plateau(KZ)  Ich stehe erst um 8:45h auf, als sich die Sonne schon über die Berggipfel gekämpft hat. Warm ist es hier nicht am Morgen, aber ich bin auch auf 1.700hm. Die Nacht neben dem rauschenden Bach war ...

05.09.2013  •  Assy Plateau(KZ) - Kokpek 20+(KZ)  In der Früh ist es in den Bergen noch empfindlich kalt, um 7h ist die Sonne noch hinter den Bergen. Nach 8h Start - ich bin gespannt, was mich da heute erwartet. Zuerst geht es auf und ab, ...

06.09.2013  •  Kokpek 20+(KZ) - Zharkent 30-(KZ)  In der Früh lasse ich mir Zeit, das heisst Aufbruch so gegen 8h. Den Canyon werde ich rechts liegen lassen, mein Ziel ist es, so 80km zu fahren und in einem Spa Resort zwischen Shonzhy und Zharkent zu ...

07.09.2013  •  Zharkent 30-(KZ) - Zharkent(KZ)  Um 7h steh ich auf, wieder das lästige Brimborium Zelt & Rest verstauen. Nach der 4. Nacht hintereinander habe ich schon ordentlich die Schnauze voll davon. Gegen 8h auf die Transitstrasse - es hat ...

08.09.2013  •  Zharkent(KZ) - Horgos(CN)  Um 7h bin ich schon unterwegs. Und wenn ich es auch schon mehrmals erwähnt habe - auch heute wieder Piste geradeaus, leicht steigend, Gegenwind. Kaum zu glauben, das geht jetzt schon 3 Tage so. Bis ...

21.09.2013  •  Urumqi(CN) - Astana(KZ) - Frankfurt(D) - Graz(A)  Aufstehen um 7h. Dann nehme ich die 15km zum Flughafen mit dem Bike in Angriff. Das Wetter ist nicht optimal, als ich am Flughafen ankomme, regnet es wieder ... Am Terminal 3 checke ich ein, nicht ohne ...

1 - 23 / 23